Tagged: auction

0

Konrad Grünenbergs Wappenbuch V: Privatbesitz (wohl Straßburg/Frankreich)

1589 von Sebald Büheler, Straßburg Papier, 650 Bll. Die Handschrift wurde 1989 im Kunsthandel Gabus Genf angeboten (11./12. Dez.). Aus der Beschreibung im Auktionskatalog geht hervor, dass sie nicht als eine Abschrift des Grünemberg-Wappenbuches erkannt worden ist: Lot 5109 Armorial du Saint Empire Romain Germanique 1582 – 1589. Es ist vermerkt, dass sich über 5 200 Wappen darin befinden. Die Identifizierung als eine  Abschrift des Grünemberg-Wappenbuches ergibt sich aus...