Tagged: job

0

Stellenangebot: Das Germanische Nationalmuseum sucht eine(n) Historiker(in) für das Forschungsprojekt “Totenschilde des 14.-17. Jahrhunderts”

Im Rahmen eines dreijährigen, von der Leibniz-Gemeinschaft geförderten Forschungsprojekts (Förderlinie Nachwuchsförderung) sollen die ca. 150 Totenschilde des Germanischen Nationalmuseums aus der Zeit des 14. bis 17. Jahrhunderts eingehend erforscht werden. Das Ganze in enger Zusammenarbeit mit einer Kunsthistorikerin und einem/r Kunsttechnologen/in. Bewerbungsschluss ist der 07.03.2014. Zur Ausschreibung mit allen Details: hier Zur Projektbeschreibung: hier  

Search OpenEdition Search

You will be redirected to OpenEdition Search