Tagged: Grünenberg

1

The Grünenberg armorial and seven of its copies: an assessment of the mutual dependency

Thanks to Heraldica Nova, we are witnesses of one of the most surprising findings in the modern research of medieval heraldry. It is now clear that the famous armorial of Conrad Grünenberg, which is carefully preserved in the Geheimes Staatsarchiv of Preussischer Kulturbesitz in Berlin (GStA PK VIII. HA, II 21) was not copied only once, as was generally accepted until recently, but that there exist several copies of...

0

Konrad Grünenbergs Wappenbuch III: Rosgartenmuseum Hs 1971/54

Nachdem ich heute erstmals die in der Literatur weitgehend unbekannte Konstanzer Handschrift von Grünenbergs Wappenbuch in Augenschein nehmen konnte, hier ein erster Eindruck: Die Handschrift (in zwei Bänden) ist auf Papier geschrieben, die Wappendarstellungen und übrigen Bilder in Wasserfarben, prima facie von einer Hand ausgeführt. Legenden und andere Textelemente sind in zwei Händen ausgeführt; sehr häufig wiederholt die zweite Hand wortgleich die Legenden, die von der ersten Hand geschrieben...