Tagged: heraldoclasm

0

[Paper:] Display, Deface, Destroy: Heraldische Kommunikation als Medium adeliger Repräsentation und städtischen Protests – Münster, 01.02.2017

Obwohl die Heraldik in der öffentlichen Wahrnehmung beinahe exklusiv in den Sphären von Rittertum und Adel verortet zu sein scheint, waren Wappen doch auch in der Stadt des Mittelalters ein allgegenwärtiger Anblick. Stadtbürger waren von ihrem Gebrauch keineswegs ausgeschlossen: Tatsächlich zierten die Wappen der Bürgerfamilien und ihrer korporativen Zusammenschlüsse wie Gilden, Bruderschaften und, in Gestalt des Stadtwappens, der Bürgergemeinschaft selbst in vielerlei Form die Türme und Tore, Rat-, Zunft-...